Die Munce Discovery Burs sind die mit Abstand schärfsten und standfestesten Rosenbohrer, die es gibt. Sie haben einen fantastischen Rundlauf und eine hervorragende Steifigkeit trotz stark verjüngten Schafts. Die Standfestigkeit der Bohrköpfe ist extrem.
Die Rosen sind fein abgestuft. Daher ist es sinnvoll, diese als Set zu bestellen.
Die Daten: Der schmale Schaft vor der Rose ist 1mm stark, die Länge des Instruments beträgt 31mm oder 34 mm. Die Munce Discovery Burs können Ultraschallansätze nicht vollständig ersetzen, aber deren Anwendung erheblich reduzieren. Vorteile sind: eine deutlich geringere Wärmeentwicklung, geringere Kosten gegenüber diamantierten Ultraschallansätzen, die Langlebigkeit. (Der Bohrer schneidet im Ernstfall auch Composit und Amalgamreste. Letzteres geht natürlich auf Kosten der Langlebigkeit der Scheiden.)
Den enormen Nutzen der Munce Discovery Burs lernt der Anwender unter großen optischen Vergrößerungen besonders wertzuschätzen. .
Munce Bohrer im Blog Wurzelspitze

Die Angaben auf dem Bohrern entsprechen ca.
# 1/4 = 0,55 mm



Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 18 Artikeln) Seiten:  1 


Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 18 Artikeln) Seiten:  1 
Parse Time: 1.580s